Gendergerechte Illustrationen

Gender-Illustrationen_250-95px

Kommunalen und freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe und auch deren Gleichstellungsbeauftragten stehen insgesamt 60 gendergerechte Zeichnungen des Grafikers Horst Pohl frei zur Verfügung.
Die witzigen Protagonisten und Protagonistinnen sind bestens für die Illustrationen von Ferienprogrammen und Ankündigungen von Aktionen der Kinder- und Jugendhilfe geeignet. Auf diese Weise kann eine gendersensible Ansprache von Mädchen und Jungen neben den Ankündigungstexten anschaulich unterstützt werden.

Entstanden sind die Zeichnungen im Rahmen eines Projektes, das die Gemeinde Westoverledingen im Rahmen des Modellvorhabens "Genderorientierung in der Jugendhilfe" durchgeführt hat. Dort wurde die Nutzung von Ferienpassaktionen durch Jungen und Mädchen analysiert. Mit Hilfe dieser Grafiken konnte ein gleichberechtigter Zugang von Mädchen und Jungen zu einzelnen Aktionen gefördert werden.

Nutzungsbedingungen
Die Illustrationen stehen kommunalen und anerkannten Trägern der Kinder- und Jugendhilfe zur freien Nutzung zur Verfügung. Eine Weitergabe der Grafiken an Dritte und deren gewerbliche Nutzung ist nicht erlaubt. Die Grafiken können für die individuelle Nutzung bearbeitet werden.
Die Nutzerinnen und Nutzer verpflichten sich, die Zeichnungen zur gendersensiblen Verbesserung ihrer Öffentlichkeitsarbeit zu nutzen und Daten über die Wirksamkeit zu erheben. Dazu soll je eine Statistik über die Teilnahme von Mädchen und Jungen vor und nach dem Einsatz der Illustrationen bei zwei vergleichbaren Maßnahmen erhoben werden. (Bsp. Erhebung Ferienprogramm 2009 ohne Grafiken vs. Ferienprogramm 2010 mit Grafiken). Die Ergebnisse sind an die Vernetzungsstelle weiterzuleiten, um eine Wirksamkeit der Illustrationen im Anschluss überprüfen zu können.

Bei der Nutzung muss folgender Förderhinweis verwendet werden:
"Entwickelt von Horst Pohl im Auftrag der Gemeinde Westoverledingen im Rahmen des niedersächsischen Modellprojektes Genderorientierung in der Jugendhilfeplanung und Jugendpflege, gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit."

Bestellung
Die CD-Rom mit 60 Illustrationen kann gegen eine Bearbeitungsgebühr von 10,- Euro (inkl. Porto und Verpackung) bei der Vernetzungsstelle bestellt werden. Zum Bestellbogen

Zurück